Grand Trawler 62

Die Grand Trawler 62 ist das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen BENETEAU, Massimo Gino (Nauta Design) und Amedeo Migali (MICAD). Das Boot baut auf den Erfolg der Reihe Swift Trawler auf, die sich durch große Autonomie, Funktionalität und Geräumigkeit auszeichnet. Dabei beweist die BENETEAU-Gruppe einmal mehr ihr Können in der Produktion von Luxusyachten.

Flyer 9 Spacedeck

Länge über alles

18,25 m

Rumpflänge 16,47 m
Breite 5,41 m
Treibstoff Diesel / Benzin
Motorleistung 2x730 CV
CE-Klassifizierung    B
Preis ab: 

1 280 000,00 €*

Der verdrängende Kiel der Grand Trawler 62 wurde exklusiv durch MICAD entworfen, um die Autonomie und die Effizienz zu steigern und damit lange Fahrten zu ermöglichen. Der Rumpf ist 18,95 Meter lang und mehr als 5 Meter breit. An Bord finden 6 bis 8 Personen Platz (+ zwei Schiffsführer).
Ein ganz besonderes Plus ist die Flybridge, die zu den größten auf dem Markt gehört.


Die Grand Trawler 62 überrascht durch unglaublich viel und geschickt geplanten Platz im Innenraum, der den Dimensionen von größeren Booten in nichts nachsteht. Hier findet jeder Raum für sich, Wohlfühlen garantiert! Gebürstetes Holz, hochwertiges Leder und ausgewählte Textilien: Nauta Design hat bei der Entwicklung ein ganz besonderes Auge fürs Detail bewiesen.
Die einzelnen Bereiche sind sinnvoll abgegrenzt und die Küche lässt sich vollständig separieren.
Die Eignerkabine im Mittelteil des Bootes füllt geschickt den Raum: Hier fühlt man sich wie in einer Hotelsuite.